Es ist wirklich bewundernswert, wie tapfer Shannen Doherty (45) gegen ihre lebensbedrohliche Krankheit kämpft. Aufgeben kommt für die ehemalige Beverly Hills, 90210-Darstellerin, die 2015 an Brustkrebs erkrankt ist, nicht in Frage. Das beweist sie regelmäßig auf ihren Social-Media-Kanälen und macht damit anderen Betroffenen Mut. Nun hat die Schauspielerin einen weiteren Therapieschritt geschafft – und präsentierte darüber hinaus stolz ihre neue Frisur.

Ende November hatte Shannen nach der Chemotherapie und einer Brustamputation schließlich mit ihrer Strahlentherapie begonnen. Nun hat der TV-Star auch diese Prozedur gemeistert und möchte sich nicht nur für die Strapazen der letzten Zeit belohnen, sondern auch seine Fans an diesem Moment teilhaben lassen. "Was tust du, um das Ende der Bestrahlungstherapie zu feiern? Du veränderst deine Haarfarbe", betitelt die 45-Jährige ihren Instagram-Beitrag. Dazu postet Shannen ein Foto, auf dem sie vertraut zwischen zwei befreundeten Hairstylisten steht. Erschöpft – doch sichtlich erleichtert – schaut der Hollywood-Star in die Kamera und zeigt ihren Fans ihre frisch gefärbten schwarzen Haare. Diese hat sich die Schauspielerin im Juli 2016 schweren Herzens selbst abrasiert, noch bevor sie infolge der Chemotherapie ausgefallen wären.

Die Follower sind begeistert von der rührenden Momentaufnahme. "Ich bin so stolz auf dich", "Ich hab dich so lieb... du bist die Beste" und "Du siehst immer wunderschön aus", sind nur einige der durchweg ermutigenden Kommentare. Trotz des unglaublich schweren Leidenswegs hat Shannen ihren Lebensmut bis heute nicht verloren.

Seht im Folgenden, wie Shannen Doherty ihre Sorgen einfach wegtanzt.

Shannen Doherty, Schauspielerin
Getty Images
Shannen Doherty, Schauspielerin
Shannen Doherty, Schauspielerin
Getty Images
Shannen Doherty, Schauspielerin
Shannen Doherty, Schauspielerin
Getty Images
Shannen Doherty, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de