Die Neuverfilmung von Disneys "Die Schöne und das Biest" soll am 16. März in den deutschen Kinos anlaufen. Kürzlich wurde bekannt, dass Hauptdarstellerin Emma Watson (26) alias Belle die Filmsongs selbst singt. Jetzt sickerte in den Medien durch, dass die Favoriten für die offizielle Filmmusik auch schon feststünden: Ariana Grande (23) und John Legend (38) sollen den Titelsong der Fantasy-Romanze singen.

Laut Teen Vogue wurde gemunkelt, dass die beiden Mega-Stars bereits im Studio seien und ein Duett aufnähmen. Ein verdächtiges Selfie der Sängerin auf Instagram heizte die Gerüchte noch mehr an. Auf dem Bild trägt sie Kopfhörer, was darauf schließen lässt, dass sie im Tonstudio ist. Über das Foto postete die 23-Jährige eine verwelkende Rose, das Symbol des legendären Märchenfilms.

Der Titelsong "Beauty And The Beast", den US-Komponist Alan Menken für den Disney-Zeichentrickfilm geschrieben hatte, wurde 1991 von Céline Dion (48) und Soul-Ikone Peabo Bryson performt. Eure Meinung ist gefragt! Sind Ariana und John eine gute stimmliche Auswahl für den neuen Filmsong? Stimmt im Voting darüber ab.

Wie ihr süßer Hund Ariana die Show stiehlt, seht ihr im Clip.

Frankie und Ariana Grande 2011
Jason Merritt / Getty Images
Frankie und Ariana Grande 2011
Chrissy Teigen, Luna Simone Stephens und John Legend
Stephen Brashear/Getty Images
Chrissy Teigen, Luna Simone Stephens und John Legend
Ariana Grande und Mac Miller
Theo Wargo/Getty Images for Huffington Post; Getty Images
Ariana Grande und Mac Miller
Sind die Stimmen von Ariana und John für den "Die Schöne und das Biest"-Soundtrack geeignet?627 Stimmen
530
Absolut! Ihre Stimmen passen perfekt zueinander!
97
Nicht unbedingt! Ihre Stimmen passen meiner Meinung nach nicht ganz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de