Lange dunkle Haare mit Rastazöpfchen und ein rosafarbener Rüschenbadeanzug lassen es bereits erahnen: Dieses Bild stammt aus den Achtziger Jahren! Mit diesem Throwback-Fotopost gab eine Größe der deutschen Reality-TV-Landschaft ihren Followern einen Einblick in ihre Fotoalben. Doch es ist gar nicht so leicht, die junge Badenixe zu erkennen, denn heute trägt sie eine komplett andere Haarfarbe.

Aus dem dunkelhaarigen Mini-Model wurde Kult-Millionärin Carmen Geiss (51), die an der Seite von Robert Geiss (52) die TV-Bildschirme mit ihrem Reality-Format Die Geissens erobert hat. Ob schon die junge Carmen von den Reisen geträumt hat, die sie heute mit ihrer Familie unternimmt? Für ihre Foto-Reise in die Vergangenheit, die Carmen auf Facebook geteilt hat, erhält sie viele positive Rückmeldungen: "Wow, mit dem Alter immer hübscher geworden", schreibt eine Nutzerin. Ein anderer Fan kommentiert: "Man kann Robert verstehen!" Und in der Tat waren Carmen und Robert zu der Zeit bereits ein Paar: Vor Kurzem bedankte sich Carmen für 35 Jahre Liebe bei ihrem Mann.

In den vergangenen Wochen schwelgte Carmen immer wieder mal in Erinnerungen, die sie mit ihren Fans teilte. Ob aufreizende Fotos ihrer Hochzeit in Strapsen oder Fotos aus den Kindertagen ihrer Töchter Shania (12) und Davina (13) – Carmen kramt offenbar gerne in den Familienalben der Geissens.

Einen weiteren Einblick ins Familienleben der Geissens bekommt ihr im Videoclip. Wie findet ihr Carmens Fotopost? Stimmt ab!

Carmen und Robert Geiss bei einer Charity Gala
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Carmen und Robert Geiss bei einer Charity Gala
Carmen und Robert Geiss
Getty Images / Andreas Rentz
Carmen und Robert Geiss
Robert und Carmen Geiss im März 2016
Getty Images
Robert und Carmen Geiss im März 2016
Wie gefällt euch Carmens Throwback-Post?786 Stimmen
552
Prima! Sie sah damals schon toll aus.
234
Nö, gefällt mir gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de