Was für ein Lebenslauf! Derzeit quält Hanka Rackwitz (47) sich durch den emotionalen Dschungel bei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!. Ihre TV-Karriere begann jedoch bei einem anderen Reality-Format: 2000 nahm Hanka an der zweiten Staffel von Big Brother teil. In ihrem Buch "Ich tick' nicht richtig" offenbarte sie auch, warum: Sie wollte endlich echte Freunde finden!

Lange hatte Hanka statt echter sozialer Kontakte nur ihre Glotze. Ersatz-Freunde fand die spätere TV-Maklerin im Fernsehen – und wie der Zufall es wollte, ausgerechnet bei der ersten Staffel von Big Brother. "Ich ertappte mich dabei, dass ich meinen Tag so plante, dass ich mich um sieben Uhr in der Nähe meines Fernsehers befand." Sie gesteht in ihrer Autobiografie: "Endlich hatte ich 'Freunde', die mich jeden Abend besuchten. Klingt erbärmlich, aber so funktioniert das TV-Format nun mal." Als dann Kandidaten für die zweite Staffel gesucht wurden, bewarb sich Hanka. Sie hoffte, im Container endlich echte Freundschaften knüpfen zu können.

Dieser Schuss ging jedoch gehörig nach hinten los. An Hankas Einsamkeit hat sich bis heute nichts geändert. Auch im Dschungelcamp will es der passionierten Autorin einfach nicht gelingen, endlich ein paar waschechte Homies zu finden. Ob sich die Arme bald wohl wieder mit ihrem Fernseher begnügen muss?

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.

Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017Ich bin ein Star – Holt mich hier raus, RTL
Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017
Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!, RTL
Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017
Hanka Rackwitz im Dschungelcamp, Tag 11Ich bin ein Star – Holt mich hier raus, RTL
Hanka Rackwitz im Dschungelcamp, Tag 11


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de