Immer Ärger mit Scott Disick (33)! Anstatt seine On-Off-Liebe Kourtney Kardashian (37), ihre gemeinsamen Kinder und den Rest des Kardashian-Klans beim Dreh einer neuen Staffel Keeping Up With The Kardashians zu unterstützen, verzog sich der dreifache Vater nach Miami. Dort amüsierte er sich mit gleich mehreren Bikini-Schönheiten unbeschwert am Pool. Doch es gab wohl einen guten Grund für Scotts Flucht: Und zwar einen Riesenstreit mit Familienoberhaupt Kris (61) und Kourtneys kleiner Schwester Kim (36)!

Grund für die Auseinandersetzung soll ebenfalls eine von Scotts Liebschaften gewesen sein: Zum vertraulichen Kardashian-Dreh in Costa Rica soll Scott heimlich eine Affäre eingeflogen haben! Diese habe er im Hotel der Filmcrew untergebracht. Wie TMZ berichtet, sollen Crew-Mitglieder Scotts Versteckspiel daraufhin gegenüber der Familie enttarnt haben. Momager Kris und Popo-Wunder Kim sollen außer sich gewesen sein: Es kam angeblich zu einem üblen Streit!

In typischer Scott-Manier soll dieser nach der Konfrontation mit der Unbekannten seine Sachen gepackt haben und nach Miami geflüchtet sein. Dort entstanden dann die pikanten Aufnahmen am Pool. Scotts Ex-Lebensgefährtin Kourtney soll nicht direkt in den Streit involviert gewesen sein. Nachdem es zuletzt mehrere Gerüchte um ein Liebescomeback, ja sogar um ein viertes gemeinsames Kind gab, sprechen Scotts Pool-Fummeleien jetzt aber eine andere Sprache.

Alle Details zu Scotts Fummel-Tour durch Miami bekommt ihr im Video!

Kim Kardashian und Kris Jenner bei der Givenchy-Show in Paris 2016Pascal Le Segretain / Staff
Kim Kardashian und Kris Jenner bei der Givenchy-Show in Paris 2016
Scott Disick mit einer unbekannten BlondineSplash News
Scott Disick mit einer unbekannten Blondine
Kourtney Kardashian und Scott Disick mit den gemeinsamen Kindern Mason, Penelope und ReignInstagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Scott Disick mit den gemeinsamen Kindern Mason, Penelope und Reign


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de