Jay Khan (34) ist ja ganz schön eitel. Jedes Jahr aufs Neue treffen sich auf der Lambertz Monday Night in Köln die angesagten Stars und Sternchen aus der Showbranche. Auch Jay Khan war in diesem Jahr dabei, betrat den roten Teppich entgegen einiger Gerüchte um sein Liebesleben aber allein. Doch auch ohne Begleitung an seiner Seite, wusste sich das ehemalige Boygroup-Mitglied gut ins Gespräch zu bringen.

An der Seite von der tief dekolletierten Moderatorin Gülcan Kamps (34), kommt er in einem Interview mit einem bislang gut gehütetem Geheimnis ans Licht. Der Sänger hat sich einer Schönheitsoperation unterzogen. "Ich habe mir mal die Haare transplantieren lassen," bekundet er im Gespräch mit Bunte. Allerdings liegt der Eingriff schon einige Jahre zurück: "Vor vier Jahren in Istanbul, genau."

Grund für den Eingriff? "Also ich hatte jetzt keine Platte oder so, aber es war so licht an einigen Stellen und das wollte ich einfach mal korrigieren und optimieren", erzählt er weiter. Und mit diesem Eingriff liegt der Kurzzeit-Freund von Indira Weis (37) voll im Trend. Auch Jürgen Klopp (49) und Kim Gloss (24) haben sich in der Vergangenheit schon dem nicht ganz schmerzfreien Eingriff unterzogen.

In unserem Video erfahrt ihr, was wirklich an den Gerüchten um das Liebesleben von Jay dran ist.

Jay Khan beim Smago Schlager-Award 2017 in BerlinPatrick Hoffmann/WENN.com
Jay Khan beim Smago Schlager-Award 2017 in Berlin
Jay Khan in BerlinFacebook/ Jay Khan
Jay Khan in Berlin
Jay Khan, SängerInstagram / shadesofjay
Jay Khan, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de