Was für eine Erleichterung! Vergangenen November gab Michael Bublé (41) eine schreckliche Nachricht bekannt. Sein Söhnchen Noah (3) war an Leberkrebs erkrankt. Doch nun kann der besorgte Vater wieder aufatmen. Einem Insider zufolge soll der Kleine den Krebs besiegt haben!

Das berichtete nun Journalist Tomas Dente im argentinischen TV-Format "Nosotros a la mañana". Dieser stünde in engem Kontakt mit Noahs Tante Daniela Lopilato (37). In der Fernsehshow las er eine Textnachricht vor, die er von Daniela erhalten habe. "Der Krebs ist weg. Sie schrieb mir 'Noah erholt sich gut und wir freuen uns alle sehr darüber'", zitierte ihn Daily Mail. Auch weitere Quellen, die Michael und seiner Ehefrau Luisana Lopilato (29) nahe stehen, sollen das bestätigt haben. Demnach war die Kombination aus Operation und Chemotherapie wohl ein voller Erfolg.

Noahs Eltern haben diese schönen Neuigkeiten noch nicht öffentlich bestätigt. "Sie werden darüber sprechen, sobald sie soweit sind", las Tomas weiter aus der Nachricht vor. Im Moment ist aber auch etwas anderes viel wichtiger: ganz viel Zeit mit Noah und seinem kleinen Bruder Elias (1) zu verbringen.

Michael Bublé und sein Sohn NoahInstagram/michaelbuble
Michael Bublé und sein Sohn Noah
Michael Bublé und Frau Luisana Lopilato im September 2016 bei einer Veranstaltung in New YorkStarPix/REX/Shutterstock
Michael Bublé und Frau Luisana Lopilato im September 2016 bei einer Veranstaltung in New York
Luisana und Michael Bublé mit ihren Söhnen Elias und NoahInstagram / michaelbuble
Luisana und Michael Bublé mit ihren Söhnen Elias und Noah


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de