Rapper Drake (30) turtelt zurzeit heftig mit Jennifer Lopez (47) und wirkt sehr glücklich. Doch so ganz scheint er trotzdem noch nicht über die Trennung von Rihanna (28) hinweg zu sein. Bei einem Konzert machte Drake seiner Ex-Freundin nun ein riesiges Kompliment.

Bei einem Auftritt in London spielte Drake die Songs "Work" und "Too Good", die er gemeinsam mit Rihanna aufgenommen hatte. Dabei äußerte er sich auf der Bühne über die Pop-Sängerin: "Sie ist die Königin von Allem." Doch damit nicht genug, denn es regnete noch weitere liebe Worte für die hübsche Künstlerin, wie der Mirror berichtet. "Wenn ihr wollt, dass sich eure Frau sexy fühlt, dann spielt ihr einen Song von Rihanna vor", sagte der "Hotline Bling"-Interpret. Das klingt, als wären da immer noch Gefühle mit im Spiel.

Immerhin ging die Liebe von Drake und Rihanna ja auch unter die Haut. Die beiden ließen sich nämlich jeweils ein Hai-Tattoo stechen. Das Erinnerungsstück an seine Ex will der Rapper aber angeblich für seine neue Flamme Jennifer mit deren Namen überstechen lassen. Also gibt es vielleicht doch keinen Grund zur Sorge. Was meint ihr, ist Drake immer noch in Rihanna verliebt?

Wie glücklich J.Lo mit ihrem neuen Lover ist, seht ihr im Video:

Drake bei der Premiere von "Get Hard"Kevin Winter / Staff / Getty Images
Drake bei der Premiere von "Get Hard"
Drake und Rihanna bei den MTV Video Music Awards 2016Michael Loccisano/Getty Images
Drake und Rihanna bei den MTV Video Music Awards 2016
Drake und Jennifer Lopez in Las VegasInstagram/jlo
Drake und Jennifer Lopez in Las Vegas
Hat Drake immer noch Gefühle für seine Ex-Freundin Rihanna?1555 Stimmen
1323
Auf jeden Fall, das hat er beim Konzert eindeutig bewiesen
232
Nein, Drake ist mit Jennifer total glücklich und über Rihanna hinweg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de