Auf Turtelurlaub folgen ernsthafte Krisengespräche? Seit kurzer Zeit ist es offiziell: Selena Gomez (24) und The Weeknd (26) sind ein Paar. Gerade verbrachten die Sängerin und der chartstürmende Rapper einige romantische Tage in Florenz. Sel wirkt überglücklich. Doch nicht alle sind happy mit der Beziehung – neben The Weeknds Ex Bella Hadid (20) hält auch Selenas Mum Mandy Cornett rein gar nichts von dieser Verbindung.

Wie eine Quelle gegenüber Radar online offenbart, habe Selenas Mama kürzlich ein ernstes Wort mit ihrer Tochter gesprochen und sie darum gebeten, ihren Lover, der bereits öffentlich zu seinen früheren Drogen- und Alkoholexzessen stand, abzuschießen "oder du musst mit der Hölle bezahlen!" Mehreren Berichten zufolge habe auch die schöne Musikerin ein Problem mit Rauschmitteln und sei aus genau diesem Grund schon zwei Mal in einer Entzugsklinik gewesen. Offiziell ließ sie sich aber vor allem wegen ihrer Lupus-Erkrankung, Depressionen und Angst-Störungen behandeln.

Ein Insider will nun wissen: "Selenas nächste Abwärtsspirale wird sie weniger leicht vertuschen können und es wird noch schwerer sein, sich davon zu erholen. Sie wird mit noch härteren Drogen zu tun haben." Von den Worten ihrer besorgten Mutter wolle sie aber offenbar nichts wissen, vielmehr sei sie an der Seite von The Weeknd immer mehr vom Verlangen heimgesucht, in Clubs die Nächte durchzufeiern. Bleibt spannend, wie lange das gut geht!

Von wem Selena Gomez gerade auf Instagram entthront wurde, könnt ihr hier im Clip erfahren:

The Weeknd und Selena Gomez in FlorenzSonstige
The Weeknd und Selena Gomez in Florenz
Selena Gomez und The Weeknd in FlorenzPromiflash
Selena Gomez und The Weeknd in Florenz
Selena Gomez bei den American Music Awards 2016Frederick M. Brown/Getty Images
Selena Gomez bei den American Music Awards 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de