Müde Augen und schlechte Haut? Nicht bei Kim Hnizdo (20)! Aber wie schafft es die amtierende Germany's next Topmodel-Gewinnern stets frisch auszusehen? Im Interview mit Promiflash plauderte Kim nun beim Re-Openeing von Urban Decay aus, was ihr ganz persönlicher Trick für gutes Aussehen ist: Wasser ist das Wundermittel des Models!

"Mein größtes Beauty-Geheimnis ist, dass ich mich jeden Morgen mit Wasser wasche und mich jeden Abend mit Wasser abschminke", offenbarte Kim im Gespräch mit Promiflash. Und auch Augenringe sind für sie kein Problem: "Wenn ich fertig aussehe, dann muss ich einfach mal ein bisschen mehr trinken", erklärte Kim. Und bei so einer makellosen Haut scheint es bei ihr ja hervorragend zu funktionieren.

Doch nicht nur in Sachen Schönheit kennt sich Kim aus: Auch für die neuen Kandidatinnen von GNTM hat die hübsche Blondine wahre Insider-Tipps parat. "Ich glaube, wenn du dich verstellst – das kannst du nicht lange, wenn du so lange mit Kamera unterwegs bist", erklärte das Model gegenüber Promiflash und forderte Heidi Klums (43) neue Mädels dazu auf, sich selbst treu zu bleiben.

Was Kim noch für Ratschläge hat und was das mit ihrem Ex-Freund Alexander "Honey" Keen (34) zu tun hat, erfahrt ihr im Video.

Kim Hnizdo, ModelInstagram / kimlaurahnizdo
Kim Hnizdo, Model
Kim Hnizdo bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2016Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz
Kim Hnizdo bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2016
Kim Hnizdo bei der "Lambertz Monday Night" in Köln 2017Schürmann, Sascha / Actionpress
Kim Hnizdo bei der "Lambertz Monday Night" in Köln 2017
Schönheitsgeheimnis Wasser: Glaubt ihr daran?294 Stimmen
209
Nein, sie benutzt bestimmt auch andere Mittel.
85
Ja, das kaufe ich ihr ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de