Ging Julian Claßen (23) nun etwa zu weit? Dass er und seine Freundin, YouTube-Star Bibi Heinicke (24), sich in ihren unterhaltsamen Videos stets selbst übertrumpfen wollen, ist kein Geheimnis. Jetzt legte Julian, besser bekannt unter seinem Pseudonym Julienco, allerdings noch eine Schippe drauf: Er fackelte kurzerhand die Haare seiner Liebsten an!

"Nicht nachmachen – um Gottes Willen, wer das nachmacht, ist wirklich völlig neben der Spur", leitete der Kölner seine Feuerspielchen auf YouTube mit Nachdruck ein. Mithilfe einer Abflämm-Technik wolle er den Spliss seiner Partnerin vernichten. Mit dem Ergebnis seiner "Technik", bei der er einfach eine von Bibis Haarsträhnen eindrehte und ein Feuerzeug darunter hielt, schien Julian ganz zufrieden: "Das geht doch eigentlich." Seiner Herzensdame war das Experiment anfangs dagegen so gar nicht geheuer: "Das geht doch? Willst du mich verarschen?"

Besonders, als ihr Schatz es tatsächlich schaffte, ihre Haare zu entflammen, bekam es die Blondine mit der Angst zu tun. "Julian?! Was hast du gemacht", rief sie hysterisch aus. Schlussendlich konnte die Social-Media-Queen allerdings Entwarnung geben: Ihrer Frisur sei nichts geschehen. Im Gegenteil – Bibi wirkte plötzlich sogar begeistert von der unkonventionellen Methode: "Fühlt sich echt gut an – verdammte Hacke!" Nachmachen sollte man das gewagte Experiment wohl dennoch nicht.

Wie die beliebte YouTuberin ihre mediale Karriere vor ganzen zehn Jahren startete, erfahrt ihr im folgenden Clip.

Social-Media-Queen Bibi HeinickeInstagram / bibisbeautypalace
Social-Media-Queen Bibi Heinicke
YouTube-Stars Julian Claßen und Bibi HeinickeInstagram / bibisbeautypalace
YouTube-Stars Julian Claßen und Bibi Heinicke
Bibi Heinicke und Julian ClaßenInstagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke und Julian Claßen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de