Selbst ist die Frau! Im November 2016 überraschte Amanda Seyfried (31) mit deutlicher Baby-Kugel auf dem roten Teppich. Doch teure Designer-Klamotten wird es für ihren erstgeborenen Jungen wohl nicht geben. Denn bereits mehrere Male zeigte die Schauspielerin auf ihren Social-Media-Kanälen, dass sie ökologisch lebt und gerne strickt. Nun postete die "Mamma Mia"-Darstellerin eine ganz besondere Häkelarbeit – Kleidung für ihr Baby!

Auf Instagram präsentierte die 31-Jährige jetzt die Ergebnisse ihrer Arbeit: eine niedliche kleine Latzhose aus gelber Wolle und eine Shorts aus dem gleichen Material. In den Kommentaren zeigten sich die Fans begeistert vom Talent der Blondine: "Oh, das ist so süß", "super" und "wundervoll" lauteten die Meinungen der User.

Der Vater des Kindes ist der Schauspieler Thomas Sadoski. Die Schwangerschaft ist die Krönung einer rasanten Beziehung: Im März 2016 gaben er und Amanda bekannt, ein Paar zu sein, sechs Monate später bestätigte ein Sprecher des Akteurs bereits die Verlobung der beiden.

Die werdende Mama steckt voller Talente! Welche skurrile Fähigkeit die singende Schönheit während ihrer Schwangerschaft besaß, erfahrt ihr im folgenden Video:

Strickarbeit von Amanda SeyfriedInstagram / mingey
Strickarbeit von Amanda Seyfried
Strickarbeit von Amanda SeyfriedInstagram / mingey
Strickarbeit von Amanda Seyfried
Amanda Seyfried und Thomas Sadoski bei der "Givenchy Menswear Spring/Summer 2017"-Show in ParisPascal Le Segretain/Getty Images
Amanda Seyfried und Thomas Sadoski bei der "Givenchy Menswear Spring/Summer 2017"-Show in Paris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de