Kanye Wests (39) Fashion-Show "Yeezy Season 4" vergangenes Jahr war ein Mega-Flop! Wir erinnern uns: Zunächst ließ der Rapper seine Fashion-Gäste bei brütender Sommerhitze zwei Stunden warten, daraufhin mussten seine Models in der prallen Sonne seine Kreationen präsentieren. Die Folge: Auf dem Catwalk strauchelte das eine oder andere Model oder fiel gleich hitzebedingt in Ohnmacht! Jetzt wollte es der kontroverse Ehemann von Kim Kardashian (36) allerdings noch mal wissen: Im Rahmen der New York Fashion Week präsentierte Kanye seine neue Kollektion, die "Yeezy Season 5", vor der versammelten Fashion-Prominenz! Wie die Show im Vergleich zum letzten Jahr ankam, erfahrt ihr hier im "Yeezy Season"-Vergleich!

Die Location:
Die Hitze-Show 2016 fand auf Roosevelt Island statt. Das war selbst für Fashion-Verhältnisse eine ungewöhnliche Location. So aufwändig war es dieses Mal nicht, Kanye wählte eine simple Lagerhalle. Stundenlange Stillsteh-Performances seiner Models tauschte er gegen ein klassisches Runway-Setup. So konnte die Mode-Elite Kanyes Entwürfe in Ruhe begutachten.

Die Promis:
Gucken wir uns die Promi-Dichte der diesjährigen Show an: Familienbeistand bekam Kanye dieses Jahr außer von seiner Gattin Kim nur von Kurven-Nachwuchs Kylie. Kardashian-Küken Kendall war selbst als Model auf einer Show verbucht, der Rest der Familie flog nicht ein. Sonst sah es eher dürftig aus: Mit Anna Wintour (67) nahm zwar immerhin die Vogue-Chefin in der Frontrow Platz, doch auch Auftritte von Kylie-Boyfriend Tyga (27) und Hailey Baldwin (20) konnten einen Celebrity-Mangel nicht kaschieren. Im vergangenen Jahr hatte es bei Kanyes Show ein regelrechtes Promi-Schaulaufen gegeben: Neben dem kompletten Kardashian-Clan waren auch Musiker Pharrell Williams (43), Topmodel Winnie Harlow (22) und Formel 1-Pilot Lewis Hamilton (32) aufgetaucht.

Die Show:
2016 hatte Kanye mit einer visuell eindrucksvollen Choreographie und unzähligen Models und Statisten eine riesige Show geboten. Gleichzeitig führte die Mega-Performance zu großen logistischen Problemen. Für seine fünfte Mode-Präsentation wählte Kanye dieses Jahr einen einfacheren Ansatz: 360-Grad Lookbook-Shots der Kollektion wurden zunächst auf einem mystischen schwarzen Würfel inmitten des quadratischen Catwalks projiziert. Daraufhin präsentierten Models Kanyes Streetwear-Entwürfe. Insgesamt setzte der Rapper bei "Yeezy Season 5" weniger auf protzige Show- und Promi-Spektakel, doch gerade deshalb hat die Modenschau bisher besonders gute Rezensionen erhalten.

Mehr zu Kendall Jenners (21) Verwandlung vom Normalo-Girl zum Supermodel erfahrt ihr im Video!

Paris Hilton und Kim Kardashian in Beverly Hills, 2006
Getty Images
Paris Hilton und Kim Kardashian in Beverly Hills, 2006
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Tyga und Kylie Jenner, 2017 in New York
Getty Images
Tyga und Kylie Jenner, 2017 in New York
Shawn Mendes und Hailey Bieber 2018 in New York
Getty Images
Shawn Mendes und Hailey Bieber 2018 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de