Ist es nun endgültig vorbei zwischen Hollywood-Pärchen Robert Kardashian (29) und Blac Chyna (28)? Bereits Anfang Februar sorgten die Reality-Stars mit ihrem Beziehungsdrama für Schlagzeilen: Blac Chyna wurde beim diesjährigen Super Bowl und nur wenige Tage später in einem japanischen Restaurant mit einem unbekannten Mann gesichtet. Schock: Chyna verließ ihr Haus ohne Verlobungsring! Jetzt bringt ein Insider die Gerüchteküche wieder ordentlich zum Brodeln.

Rob Kardashian und Blac Chyna am Memorial-Day-Wochenende 2016Judy Eddy / WENN.com
Rob Kardashian und Blac Chyna am Memorial-Day-Wochenende 2016

Der Quelle zufolge, hat das Pärchen am Wochenende wieder einen Riesenstreit gehabt. "Es geht schon wieder los!", berichtet der Insider der Us Weekly. "Eines der größten Probleme ist, dass Rob ihr nicht vertraut", verrät eine andere Quelle dem People-Magazin. Außerdem merkwürdig: Beide Stars waren bisher verdächtig still und kommentierten keine Social-Media-Posts des anderen. Wird die Trennung nun doch zur Realität?

Rob Kardashian und Tochter Dream ReneeInstagram/robkardashian
Rob Kardashian und Tochter Dream Renee

Die Beziehung der beiden erlebt ein ständiges Hoch und Tief. Erst im Dezember zog Chyna mit Töchterchen Dream aus. Nach nur 48 Stunden folgte bereits die Versöhnung. Rob schrieb daraufhin auf Instagram: "Ich entschuldige mich und ich suche mir Hilfe für meine Fehler/Probleme. Bitte betet für mich und es tut mir leid Blac Chyna. Du bist eine großartige Mutter für unser Kind und ich liebe dich."

Rob Kardashian und Blac ChynaSnapchat/blacchynala
Rob Kardashian und Blac Chyna

Rob und Chyna haben ein aufregendes Jahr hinter sich. Schaut euch ihre Ups & Downs jetzt im Video an:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de