Sie hat wohl einfach kein Glück mit den Männern! Schon während ihrer Zeit beim beliebten britischen Reality-TV-Format Geordie Shore musste Charlotte Crosby (26) sich von ihrem Ex Gary Beadle (28) so einige Fremdgeh-Ausrutscher gefallen lassen. Nach ihrem Show-Ausstieg schien sie mit ihrem Neuen Stephen Bear (27) endlich ihr großes Glück gefunden zu haben. Doch weit gefehlt: Der knutschte nämlich mit anderen Ladys rum!

Und das auch noch im TV! Stephen nahm an der Show "Celebs Go Dating" teil. Dort werden britische Z-Promis bei arrangierten Rendezvous von der Kamera begleitet. Stephen hielt das jedenfalls nicht davon ab, ordentlich ranzugehen: Er knutschte in der Sendung nicht nur rum, sondern lud seine Gefährtin sogar zu einem Schäferstündchen ein! Nach der Ausstrahlung soll Charlotte vor Wut geschäumt haben – die war während besagter heißer Dreharbeiten nämlich noch mit dem Schwerenöter liiert! "Er hat ihr immer gesagt, er täte es nur für das Geld und nicht um rumzumachen. Außerdem erzählte er ihr, er hätte nichts mit den Mädels am Set gehabt und dass er verrückt nach Charlotte sei", packte ein Insider gegenüber The Sun aus.

Das entpuppte sich nun jedoch als Lüge. Ob Charlotte bereits vor der Ausstrahlung ein schlechtes Bauchgefühl hatte und die Beziehung deswegen scheiterte? Vergangene Woche kam die Trennung der beiden ans Tageslicht. Spätestens jetzt dürfte Charlotte das Liebes-Aus nicht mehr allzu sehr bedauern.

Stephen Bear bei der britischen TV-Sendung "Celebs Go Dating"Celebs Go Dating / WENN
Stephen Bear bei der britischen TV-Sendung "Celebs Go Dating"
Charlotte Crosby und Stephen Baer, Reailty-TV-Starscharlottegshore / Instagram
Charlotte Crosby und Stephen Baer, Reailty-TV-Stars
Charlotte Crosby zu Gast bei "Loose Women" in LondonKen McKay / ActionPress
Charlotte Crosby zu Gast bei "Loose Women" in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de