Hat es sich für Pietro Lombardi (24) bereits vor Showbeginn ausgetanzt? Seit Tagen wird spekuliert, ob der DSDS-Star als vierzehnter Promi bei Let's Dance über das Tanzparkett fegt. Am Freitag startet die beliebte RTL-Show, doch der gebürtige Karlsruher hat sich seinen Fuß verletzt. Bedeutet das jetzt das endgültige Aus?

So hat Pietro sich sein Debüt bei "Let's Dance" sicher nicht vorgestellt. Mit Schiene am Fuß lässt es sich bekanntlich nicht sonderlich gut tanzen. Bei RTL Exklusiv hat der Musiker jetzt erzählt, ob er am kommenden Freitag bei der ersten Show der neuen Staffel von "Let's Dance" antreten kann: "Wenn der Doc das OK gibt, bin ich dabei!"

Falls der Papa von Alessio (1) am Wochenende tatsächlich das Tanzbein schwingt, dann würde er quasi in die Fußstapfen seiner Noch-Ehefrau Sarah (24) treten. Im vergangenen Jahr tanzte sich die junge Mutter bis ins Finale. Misst Pietro sich an ihrem Erfolg? "Mir geht es nicht darum, besser oder schlechter als Sarah zu sein. Ich will einfach lernen, mich ein bisschen besser zu bewegen."

Fußverletzung von Pietro LombardiFacebook / Pietro Lombardi
Fußverletzung von Pietro Lombardi
Pietro Lombardi, DSDS-GewinnerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, DSDS-Gewinner
Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016Mathis Wienand/Getty Images
Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de