Seit zwei Wochen gibt es endlich Gewissheit: George (55) und Amal Clooney (39) erwarten Nachwuchs – in doppelter Ausführung. Bis es dazu kam, hatte das Ehepaar einiges zu tun. Besonders für den Hollywood-Star gab es anscheinend eine wichtige Aufgabe: George musste sich einer Operation unterziehen!

Vor 20 Jahren hatte er sich angeblich sterilisieren lassen. George hatte schließlich nie Vater werden wollen. "Ich sehe mich niemals mit Kindern", hatte der Regisseur 2006 gegenüber People gesagt. Mit Amal an seiner Seite hat sich diese Meinung ganz offensichtlich geändert. Sie soll sich Kinder gewünscht haben und George wollte ihr diesen Wunsch erfüllen.

Deshalb entschied sich der Schauspieler dazu, sich erneut unters Messer zu legen. Laut einer Quelle hat ein angesehener New Yorker Arzt behauptet, die Operation durchgeführt zu haben. George wäre zu ihnen gekommen, um seine Vasektomie rückgängig machen zu lassen. Die angebliche Operation war offensichtlich erfolgreich. Die Zwillinge kommen noch dieses Jahr auf die Welt.

Wie die Zwillinge des Traumpaares aussehen könnten, seht ihr im Video:

George Clooney beim Toronto International Film Festival 2017
Getty Images / Kevin Winter
George Clooney beim Toronto International Film Festival 2017
Brad Pitt mit seinen Kindern Pax Jolie-Pitt, Shiloh Jolie-Pitt und Maddox Jolie-Pitt
ROBYN BECK/AFP/Getty Images
Brad Pitt mit seinen Kindern Pax Jolie-Pitt, Shiloh Jolie-Pitt und Maddox Jolie-Pitt
Amal und George Clooney bei der "Money Monster"-Premiere 2016
Getty Images / Pascal Le Segretain
Amal und George Clooney bei der "Money Monster"-Premiere 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de