Ob Rihanna (29) mit diesem Preis gerechnet hat? Bei den diesjährigen Grammy Awards ging die On-Off-Freundin von Drake (30) leider leer aus und tröstete sich während der Verleihung mit einem ordentlichen Schluck aus ihrem Flachmann. Nun hat RiRi aber wieder Grund zu jubeln, denn die Sängerin bekommt einen ganz besonderen Award verliehen: Sie wird für ihr soziales Engagement ausgezeichnet!

Wie die Harvard Gazette mitteilte, bekommt die Sängerin nächste Woche den Preis "Humanitarian of the Year" von der Elite-Universität Harvard überreicht. Mit dieser Auszeichnung ehrt die US-Uni die karitative Arbeit der Karibik-Schönheit. "Rihanna hat auf Spendenbasis ein hochmodernes Onkologie- und Nuklearmedizin-Zentrum im Queen Elizabeth Hospital in Bridgetown (Barbados) errichten lassen, um Brustkrebs zu diagnostizieren und zu behandeln“, teilte S. Allen Counter, Direktor der Harvard-Stiftung, mit. Es ist nicht das erste Mal, dass die "Work, Work, Work"-Interpretin mit ihrer sozialen Arbeit für positive Schlagzeilen sorgt. Ende letzten Jahres traf sie sich mit Prinz Harry (32) zu einem gemeinsamen HIV-Test auf Barbados, um auf den Welt-Aids-Tag aufmerksam zu machen.

Rihanna setzt sich jedoch nicht nur für gute Zwecke auf ihrer Heimatinsel Barbados ein, sondern unterstützt Bildungsprojekte weltweit. In diesem Zusammenhang reist die 29-Jährige auch regelmäßig persönlich an, um sich mit Einflussträgern und jungen Menschen auszutauschen. Anfang des Jahres war sie zum Beispiel nach Malawi gereist und postete auf Instagram ein Foto von ihrem Aufenthalt und schrieb dazu: "Ich habe diese Woche die mutigsten, bescheidensten Kinder und jungen Frauen getroffen!"

Was ihr On-Off-Freund Drake in der Zwischenzeit treibt, seht ihr im folgenden Video:

Rihanna bei der Man Aware Veranstaltung auf BarbadosChris Jackson - Pool/Getty Images
Rihanna bei der Man Aware Veranstaltung auf Barbados
Rihanna und Prinz Harry auf Barbados 2016Twitter / Rihanna
Rihanna und Prinz Harry auf Barbados 2016
Rihanna mit Kindern in MalawiInstagram / badgalriri
Rihanna mit Kindern in Malawi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de