Endlich wird wieder das Tanzbein geschwungen! Ab heute Abend versuchen 14 Stars und Sternchen den begehrten Let's Dance-Sieg zu holen. Doch ein Teilnehmer steht nach wie vor noch auf der Kippe: Pietro Lombardi (24). Der DSDS-Star leidet aktuell unter einer Knöchelverletzung. Falls der gebürtige Karlsruher nicht antanzt, könnten diese Promis in seine Fußstapfen treten.

Im Gespräch sind gleich drei Kandidaten: Die ehemalige Monrose-Sängerin Senna Gammour (37), der Modedesigner und Ex-Germany's next Topmodel-Juror Thomas Rath (50) oder die Aldi-Witwe Babette Albrecht (57) könnten für Pietro nachrücken. Wobei Letzere aus persönlichen Gründen bereits abgesagt haben soll. Laut Bild-Online-Informationen soll die Produktion der Show bereits heute Abend entscheiden, wer den verletzten Musiker im Ernstfall vertritt.

Seit Montag trägt Pietro eine Schiene. Beim Fußballspielen hat sich der junge Papa eine Verletzung am Bein zugezogen. Falls der Arzt ihm ein OK gibt, würde der Sänger auf jeden Fall sein Glück als Tänzer versuchen – das versicherte Pietro im Gespräch mit Promiflash. Ob der "Call My Name"-Interpret tanzt oder nicht, davon können sich die Zuschauer heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL überzeugen.

Pietro Lombardi, Stefano Zarrella und Bastiaan Ragas (Mitte hinten) im "Let's Dance"-PublikumAndreas Rentz / Getty Images
Pietro Lombardi, Stefano Zarrella und Bastiaan Ragas (Mitte hinten) im "Let's Dance"-Publikum
Senna, Sängerin und ModeratorinMathis Wienand/Getty Images for Platform Fashion
Senna, Sängerin und Moderatorin
Thomas und Sandro Rath bei der Aftershow-Party einer Fashion ShowMathis Wienand/ Getty Images
Thomas und Sandro Rath bei der Aftershow-Party einer Fashion Show


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de