In wenigen Stunden wird sich Sarah Lombardi (24) zum ersten Mal seit ihrer Trennung von Noch-Ehemann Pietro Lombardi (24) einem Millionenpublikum stellen. Zusammen mit den TV-Auswanderern Konny (61) und Manuela Reimann (48) wird die Sängerin beim Promi-Curling-Abend auf RTL II übers Eis fegen. Wie sie ihrem ersten Live-Auftritt seit Bekanntwerden ihrer Affäre gegenübersteht, erzählte sie im Interview mit Promiflash.

Sarah sehe der Sendung mit gemischten Gefühlen entgegen. Trotz einer gewissen Anspannung überwiege dennoch die Freude auf den anstehenden Abend, verriet sie gegenüber Promiflash. "Ich freue mich auf die Live-Show, ich liebe so was. Natürlich ist man da aufgeregt, weil man weiß, alles wird eins zu eins übertragen. Aber auf der anderen Seite ist das auch schön, da kann man der Mama mal kurz winken", sagte die 24-Jährige.

Schon in der Vergangenheit scheute sich die Mutter eines Sohnes nicht vor sportlichen Herausforderungen. Bereits beim RTL-II-Promi-Kegelabend im vergangenen Jahr durfte man sich über die Anwesenheit des TV-Sternchens freuen – damals allerdings noch zusammen mit Pietro.

Mehr über Sarahs Teilnahme an dem Sport-Event erfahrt ihr im Clip.

Pietro und Sarah Lombardi bei der RTL-Show "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi bei der RTL-Show "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Sarah Lombardi und Robert Beitsch bei "Let's Dance", 2016
Getty Images
Sarah Lombardi und Robert Beitsch bei "Let's Dance", 2016
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de