Auf diese Nacht hat ganz Hollywood gewartet. Pünktlich zur Oscar-Verleihung 2017 schmissen sich die Ladys des Showbiz' in allerhand hochkarätige Roben. Während sich Jessica Biel (34) als waschechter Goldmann sehen ließ, wählten auch ihre Kolleginnen edle Glitzer- und Glamour-Kleider. Doch nicht nur auf dem Red Carpet der Academy Awards, sondern auch bei den Viewing Partys ging es heiß her. Die wohl schärfste Versuchung: High School Musical-Star Vanessa Hudgens (28).

Was für ein Dress wählt man, um die Aufmerksamkeit aller Fotografen auf sich zu ziehen? Richtig, ein Hauch von Nichts! Vanessa Hudgens scheint diese Vorgabe wohl ein bisschen zu wörtlich genommen zu haben. Bei der "Elton John AIDS Foundation's Academy Awards Viewing Party" erschien sie in einem Mix aus transparenter Korsage, Negligee und weißem Tüllrock. Zu sehen: Alles! Die Haare streng zurück gegelt und die Augen mit reichlich Eyeliner umrandet und schon war die Schauspielerin kaum wieder zu erkennen.

Ungewohnt, schließlich setzt die 28-Jährige normalerweise eher auf brave und schlichte Looks. Bei ihren Fans kam das Outfit trotzdem bestens an: "Sie sieht toll aus. Ich liebe das Kleid", "Wow, was für ein Outfit", lauten nur zwei der begeisterten Kommentare auf der Plattform Twitter. Vanessa feierte übrigens nicht allein, auch ihre Kollegin und Freundin Ashley Tisdale (31) war vor Ort.

Zac Efron und Vanessa Hudgens 2008Getty Images
Zac Efron und Vanessa Hudgens 2008
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens, SchauspielerinnenCharley Gallay / Freier Fotograf / Getty Images
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens, Schauspielerinnen
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei der Guitar Hero Live Launch PartyAlberto E. Rodriguez / Staff / Getty Images
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei der Guitar Hero Live Launch Party


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de