TV-Star Daniela Katzenberger (30) wollte eigentlich bei Let's Dance dabei sein. Wenn nicht als Tänzerin, dann als Moderatorin! Obwohl sie schon mehrfach als Teilnehmerin für das Format angefragt worden sei, hat es bisher noch nicht geklappt. Jetzt erklärt sie ihren Fans, warum sie nicht bei "Let's Dance" mitmacht!

"Ich wollte letztes Jahr wirklich bei ‘Let’s Dance’ mitmachen!", verrät die Blondine in einem Facebook-Live-Video. "Das Problem war, dass ich eine Sendung mit Lucas habe und damit ist es unmöglich", erklärt sie das Dilemma. Die Drehtermine hätten sich überschnitten und bei acht Stunden Training am Tag für die Tanzshow wäre nicht genügend Zeit für ihre eigene Sendung geblieben. Als weiteren Grund für die Nicht-Teilnahme nennt Daniela die potenziell harte Kritik von Joachim Llambi (52): "Ich weiß gar nicht, ob ich mich das trauen würde. Ich glaube, ich würde anfangen zu heulen, wenn der Llambi mich fertig machen würde." Außerdem planen Dani und ihr Ehemann derzeit ihr zweites Kind.

Bei der ersten Staffel von Dance Dance Dance letztes Jahr hat Daniela hingegen fleißig mitgetanzt – bis sie sich das Kreuzband riss und aufhören musste! "Bei 'Dance Dance Dance' hatte ich Sicherheit, weil Lucas (49) dabei war", erläutert sie ihre Teilnahme.

Warum Daniela Katzenberger bald wieder schwanger werden soll, erklärt Lucas Cordalis im Video:

Lucas Cordalis und Daniela KatzenbergerAndreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis in KölnAndreas Rentz/GettyImages
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis in Köln
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter SophiaAndreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Wollt ihr Daniela Katzenberger bei "Let's Dance" sehen?2310 Stimmen
1452
Ja!
858
Nein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de