George Clooney (55) und seine Frau Amal (39) haben sicherlich gerade alle Hände voll zu tun. Bevor ihre Zwillinge auf die Welt kommen, müssen bestimmt noch einige Punkte auf der To-do-Liste abgehakt werden. Ihr Anwesen in England soll bereits babytauglich umgebaut worden sein – die beiden scheinen hart daran zu arbeiten, die Ankunft der Kinder vorzubereiten. Doch gibt es überhaupt schon einen Paten für den Nachwuchs?

Und ob! Offenbar haben sich George und Amal geeinigt, wer Patenonkel der Zwillinge wird: Es soll der beste Freund des Schauspielers sein, verriet ein Insider gegenüber Star. Und zwar wird wohl kein Geringerer als Georges Kollege Brad Pitt (53) dieses Amt übernehmen.

Immerhin ist "Onkel Brad" selbst Vater und weiß damit ganz genau, worauf es bei Kindern ankommt. Der Noch-Ehemann von Angelina Jolie (41) soll auch bereits von seinem Glück erfahren haben. Er sei begeistert und habe sofort zugesagt. Denkt ihr, Brad wird ein guter Patenonkel für George und Amals Zwillinge?

Wie die Babys des Hollywood-Traumpaars aussehen könnten, erfahrt ihr im Video:

George Clooney und Brad Pitt in Beverly HillsAlberto E. Rodriguez/Getty Images
George Clooney und Brad Pitt in Beverly Hills
George Clooney, SchauspielerAlberto E. Rodriguez/Getty Images
George Clooney, Schauspieler
George Clooney und Brad Pitt beim Film Festival in Venedig 2008Pascal Le Segretain/Getty Images
George Clooney und Brad Pitt beim Film Festival in Venedig 2008
Denkt ihr, Brad Pitt wird ein guter Patenonkel für die Zwillinge von George und Amal?3995 Stimmen
3800
Ja, er wird sicher alles für sie tun!
195
Nein, mit seinen eigenen Kindern hat er genug an der Backe!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de