Hier wurde das letzte Wort wohl noch nicht gesprochen. Nach einem Jahr Liebe haben sich Katy Perry (32) und Orlando Bloom (40) jetzt getrennt und teilten dies mithilfe ihrer Pressesprecher auch ganz offiziell mit der Öffentlichkeit. Doch ist die Trennung in Wirklichkeit nur eine Pause mit der Möglichkeit auf eine Liebes-Reunion?

"Bevor Gerüchte oder falsche Tatsachen aus dem Ruder laufen: Wir bestätigen, dass Katy und Orlando respektvoll und liebend voneinander Abstand nehmen", lautet das offizielle Statement, mit der der Herr der Ringe-Star und die Sängerin ihre Entscheidung bekannt machten. Das Online-Magazin Celebuzz behauptet nun aber, dass das Ex-Paar damit nur eine Pause und kein endgültiges Beziehungsende verkündet habe. Nach einem Jahr voller Turbulenzen und Gerüchte um Verlobung und Schwangerschaft hatten Orlando und Katy erst einmal genug. Sie gehen getrennte Wege, bleiben aber offensichtlich freundschaftlich verbunden.

Erst im November vergangenen Jahres machte die Meldung um die Trennung der zwei Turteltauben die Runde. Mit gemeinsamen Auftritten dementierten Orlando und Katy damals diese aber noch. Jetzt kam das Liebes-Aus oder die Beziehungspause dann doch.

Orlando Bloom und Katy Perry in PhiladelphiaOuzounova/Splash News
Orlando Bloom und Katy Perry in Philadelphia
Katy Perry und Orlando Bloom als Mrs. und Mr. Santa Claus im KinderkankenhausCHLA / Splash News
Katy Perry und Orlando Bloom als Mrs. und Mr. Santa Claus im Kinderkankenhaus
Orlando Bloom, J.J. Abrams und Katy Perry im April 2013 in Santa MonicaStefanie Keenan / Staff
Orlando Bloom, J.J. Abrams und Katy Perry im April 2013 in Santa Monica
Glaubt ihr, dass Katy Perry und Orlando Bloom wieder zusammenkommen?558 Stimmen
350
Ja, ganz bestimmt
208
Nein, auf keinen Fall


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de