Jetzt also doch! Das Beziehungs-Drama von Katy Perry (32) und Orlando Bloom (40) gipfelt in der Trennung. Und das, obwohl sie vor nur wenigen Tagen total verliebt bei der Oscar-Party von Vanity Fair gesehen wurden. Jetzt melden amerikanische Medien das Liebes-Aus des einstigen Traumpaares: Katy und Orlando gehen offenbar friedlich auseinander!

"Bevor Gerüchte oder falsche Tatsachen aus dem Ruder laufen: Wir bestätigen, dass Katy und Orlando respektvoll und liebend voneinander Abstand nehmen", teilen die Sprecher der beiden People mit. Nur wenige Stunden zuvor postete der Schauspieler auf Instagram ein süßes Foto mit Butters, dem Hund der "Roar"-Sängerin. Er schreibt dazu: "Ein mächtiges Herz". Hängt dieser Beitrag mit dem Ende ihrer Liebe zusammen? Weder der Herr der Ringe-Star noch Katy haben sich bisher selbst zu den Gründen für den Split geäußert.

Katy und Orlando waren ein Jahr lang ein Paar. Ihre Beziehung war durch ein ständiges Auf und Ab geprägt. Nach der vermeintlichen Trennung im November wurde über eine Verlobung und gar eine Schwangerschaft spekuliert. Die Sängerin dachte nämlich daran, eine Familie zu gründen. Orlando hat bereits Sohn Flynn (6) aus der Ehe mit Model Miranda Kerr (33).

An Weihnachten hatten Katy Perry und Orlando Bloom noch sichtlich Spaß:

Orlando Bloom und Katy PerryCollage: WENN / Splash News
Orlando Bloom und Katy Perry
Orlando Bloom und Katy Perry auf einer Party im Januar 2014 in Los AngelesBuckner/Variety/REX/Shutterstock
Orlando Bloom und Katy Perry auf einer Party im Januar 2014 in Los Angeles
Orlando Bloom und Sohn FlynnFK-ROL-Juliano/X17online.com
Orlando Bloom und Sohn Flynn
Glaubt ihr, der Kinderwunsch von Katy Perry war Grund für die Trennung von Orlando Bloom?1645 Stimmen
694
Ja!
951
Nein! Es muss etwas anderes gewesen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de