Wird Bad-Boy Louis Tomlinson (25) nach dem Vorfall am Flughafen von Los Angeles jetzt von seinem eigenen Fan verklagt? Nach den Handgreiflichkeiten am letzten Freitag, bei dem der Paparazzo Karl Larssen und ein weiblicher Anhänger von dem One Direction-Sänger zu Boden gerissen wurden, erreicht das Drama nun einen weiteren Höhepunkt: Die betroffene Frau hat jetzt eine Klage gegen den Musiker eingereicht.

Nach dem Gerangel mit dem Kameramann entfachte ein zweiter Streit. Diesmal zwischen Louis' Freundin Eleanor Calder und drei Frauen, darunter auch die Anklagende. "Er hat mich geschlagen. Er wird im Gefängnis landen", soll die "One Direction"-Anhängerin gegenüber der The Sun gedroht haben. "Sie (Eleanor) nahm mir mein Handy weg, wir fingen an zu streiten", erzählte sie weiter. Offenbar habe sie nur versucht, das Promi-Paar und später den Kampf zu filmen. In der Aufnahme ist zu sehen, wie Louis sie packte und umschmiss. Dabei habe er ihr angeblich ins Gesicht geschlagen. Im Gespräch präsentierte sie ihre Wunde am Auge, hier ist ein Kratzer am linken Auge zu erkennen.

Louis wurde direkt nach dem Vorfall wegen einfacher Körperverletzung festgenommen und landete im Gefängnis. Laut Haftprotokoll wurde er mit einer Kaution in Höhe von 20.000 Dollar belastet, wurde aber trotzdem, ohne die Gebühr begleichen zu müssen, freigelassen. Der Musiker wird sich am 29. März vor dem Gericht verantworten müssen. Was meint ihr, hätte der Fan nicht auf die Anklage verzichten können? Stimmt jetzt ab.

Louis ist nicht der einzige Promi, der mit Paparazzi zu kämpfen hat. Schaut euch jetzt im Video an, wie Paris Jackson (18) mit dem Blitzlichtgewitter umgeht:

Louis Tomlinson mit FansTony Odout/WENN.com
Louis Tomlinson mit Fans
Louis Tomlinson und Eleanor CalderSLK / Rex Features
Louis Tomlinson und Eleanor Calder
Louis Tomlinsons Haftprotokoll nach dem Vorfall am Flughafen LAXSplash News
Louis Tomlinsons Haftprotokoll nach dem Vorfall am Flughafen LAX
Was meint ihr – hätte der Fan nicht auf die Anklage verzichten können?1213 Stimmen
1061
Auf jeden Fall! Louis hat nur versucht, seine Freundin zu beschützen. Der verletzte Fan war nur ein Unfall.
152
Niemals! Louis' Verhalten war mehr als unangebracht. Er hat den Fan immerhin verletzt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de