Dieses Liebes-Aus verläuft anscheinend tatsächlich rundum friedlich. Orlando Bloom (40) und Katy Perry (32) sind seit einigen Tagen offiziell getrennt, doch böses Blut gibt es zwischen ihnen nicht. Sie verlieren kein schlechtes Wort übereinander und Katy betonte sogar, mit ihrem Ex befreundet bleiben zu wollen. Und auch Orlando scheint daran gelegen zu sein – zumindest von dem süßen Hund der Sängerin kann er offenbar nicht lassen!

Zu Katys kleinem vierbeinigem Freund Nugget scheint der Herr der Ringe-Star eine ganz besonders innige Bindung zu haben. So zeigt sich der Schauspieler auf Instagram immer wieder mit dem knuddeligen Tierchen. Nur einen Tag, bevor bekannt wurde, dass seine Beziehung mit Katy beendet ist, posierte Orlando mit dem putzigen Tier. Und auch jetzt, sechs Tage später, gibt es auf dem Account des 40-Jährigen wieder einen coolen Post mit Nugget als Hauptdarsteller. In dem Video ist der kleine Vierbeiner zu sehen, wie er mit einem Hundefreund herumtobt, der ihm zum Verwechseln ähnlich sieht – im Off von Orlandos Stimme angefeuert.

Zumindest zurzeit scheinen Orlando und Katy bestens mit ihrer Entscheidung, getrennte Wege zu gehen, zurechtzukommen. Denn, dass die "Roar"-Interpretin ihrem Ex-Lover ihren Hund überlässt, zeugt davon, dass zwischen ihnen nach wie vor viel Vertrauen herrscht.

Mit welcher optischen Veränderung Katy Perry ihren neuen Lebensabschnitt als Single-Frau antritt, seht ihr im Clip:

Katy Perry und Orlando BloomGetty Images / Dave M. Benett / VF17
Katy Perry und Orlando Bloom
Orlando Bloom mit Katy Perrys Hund NuggetInstagram / orlandobloom
Orlando Bloom mit Katy Perrys Hund Nugget
Orlando Bloom und Katy Perry beim 12. jährlichen UNICEF Snowflake BallGetty Images
Orlando Bloom und Katy Perry beim 12. jährlichen UNICEF Snowflake Ball


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de