Von wegen Verlobung! In Paris soll Zayn Malik (24) seiner Freundin Gigi Hadid (21) gerade DIE Frage gestellt haben: So zeigte sich die Beauty bei einem Dinner mit Tommy Hilfiger (65) mit einem verdächtigen Klunker am Ringfinger. Jetzt kam allerdings heraus, dass das Schmuckstück kein Verlobungsring sein soll!

Den Diamantring von Designerin Amanda Marmer soll sich Gigi selbst zugelegt haben. Das Schmuckstück aus Roségold und blauen Diamanten ist für schlappe 1.250 US-Dollar zu haben, wie People-Magazin berichtet. Kein Wunder, dass viele bei diesem Wert von einem Verlobungsring ausgingen. Außerdem könnte es zwischen dem Model und ihrem Sänger zurzeit kaum besser laufen: Die beiden verbringen gerade einen gemeinsamen Liebesurlaub in Paris. Für diese Zeit mit seiner Angebeteten ließ Zayn sogar eine Preisverleihung sausen und schickte stattdessen zusammen mit Gigi eine Danksagung per Video.

Gigi und Zayn sind seit November 2015 ein Paar und versuchen ihre Beziehung so gut es geht aus der Öffentlichkeit rauszuhalten. Erst vor einem Monat ließ sich das Victoria's Secret-Model erste Liebesdetails entlocken.

Im Clip seht ihr, dass Gigi auch mit Freundin Taylor Swift (27) eine richtig gute Zeit hat:

Gigi Hadid und Tommy Hilfiger 2017 bei der Pariser Fashion WeekWENN.com
Gigi Hadid und Tommy Hilfiger 2017 bei der Pariser Fashion Week
Zayn Malik und Gigi Hadid in Paris, März 2017Gigi Hadid / Instagram
Zayn Malik und Gigi Hadid in Paris, März 2017
Gigi Hadid in ParisSplash News
Gigi Hadid in Paris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de