Danke Ellen DeGeneres (59)! Gigi Hadid (21) war kürzlich nicht nur erstmals zu Gast in Ellens Talk-Show – sie krönte diese Premiere auch noch mit ersten Details zu ihrer Liebesgeschichte mit Sänger Zayn Malik (24). Und das, nachdem sich das Model eineinhalb Jahre in Schweigen gehüllt hatte.

Seit November 2015 sind die beiden Stars ein Paar, zeigen sich gerne zusammen auf Red Carpets und verliebt im Social Web. Über ihre Liebe redeten das Model und das Ex-One Direction-Mitglied bisher allerdings auffällig wenig. Schön, dass Ellen da mal nachgebohrt hat! Gigi musste nicht lange überredet werden, teilte bereitwillig mit, dass sie Zayn zum ersten Mal auf dem Geburtstag eines Freundes traf. "Ein Jahr später wollte er sich eigentlich die Victoria’s-Secret-Show in New York ansehen – tauchte dann aber doch nicht auf", erzählte die 21-Jährige mit enttäuschter Miene. Nachdem sie ihn vergebens auf der After-Show-Party gesucht habe, hätte sich glücklicherweise kurze Zeit später das erste Date ergeben. Und dann ging anscheinend alles ganz schnell!

"Wir haben uns in den ersten zehn Minuten des Dates nichts anmerken lassen, aber dann meinte ich einfach 'Du bist ziemlich süß'", gab die Schönheit leicht verlegen zu. Von da an schien alles klar zwischen den beiden: Sie hätten sehr schnell eine Verbindung zueinander gefunden, weil sie den gleichen Humor teilen würden. Ach ja, verliebt sein ist doch so schön!

Im Clip seht ihr, wie Gigi mit BFF Taylor Swift (27) Taylor und Zayns Shades of Grey-Song feiern.

Zayn Malik, SängerKevin Winter/Getty Images
Zayn Malik, Sänger
Sänger Zayn Malik und Model Gigi HadidNeilson Barnard/Getty Images for The Huffington Post
Sänger Zayn Malik und Model Gigi Hadid
Zayn Malik und Gigi HadidInstagram/ gigihadid
Zayn Malik und Gigi Hadid


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de