Vor sechs Jahren flimmerten Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley zum letzten Mal über die Kinoleinwand. Die drei Zauberer sind nicht nur im Film beste Freunde – Daniel Radcliffe (27), Emma Watson (26) und Rupert Grint (28) haben ihre Kindheit gemeinsam am Set verbracht und sind auch privat immer noch ein Dream-Team. 2001 erschien der erste Potter-Film. Emma verriet jetzt in einem Interview, dass die Schauspieler auch heute noch unzertrennlich sind.

Emma macht derzeit fleißig Werbung für ihren neusten Streifen "Die Schöne und das Biest". In dem Disneyabenteuer haucht sie der zarten Belle neues Leben ein. Während eines Interviews mit Entertainment Tonight kam die Frage auf, ob Emma noch in Kontakt mit Daniel & Co. stehe. Die süße Antwort der Schauspielerin: "Wir haben einen Gruppenchat bei WhatsApp. Wir sind auf der ganzen Welt verteilt und es ist eine Möglichkeit, die Leute so an einen Ort zusammenzubringen."

Das hat in der Vergangenheit auch gut funktioniert: Bei der Vorführung von "Die Schöne und das Biest" in Los Angeles tauchten etwa Matthew Lewis (Neville Longbottom) und Tom Felton (Draco Malfoy) auf. "Ich werde von meinen alten Schauspielkollegen sehr unterstützt", schwärmte Emma.

Am 17. März startet "Die Schöne und das Biest" dann endlich bei uns in Deutschland. Die Britin wird in dem Film sogar singen – wie sie das gemeistert hat, erfahrt ihr im Clip.

Emma Watson bei der Pressekonferenz zu "Die Schöne und das Biest" in Beverly HillsSundholm,Magnus/ActionPress
Emma Watson bei der Pressekonferenz zu "Die Schöne und das Biest" in Beverly Hills
Der "Harry Potter"-CastGetty Images North America
Der "Harry Potter"-Cast
Die "Harry Potter"-Darsteller Rupert Grint, Daniel Radcliffe und Emma WatsonAFP / Getty Images
Die "Harry Potter"-Darsteller Rupert Grint, Daniel Radcliffe und Emma Watson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de