Anzeige
Promiflash Logo
Vorzeitiges "Let's Dance"-Aus? Jetzt spricht Bastiaan Ragas!Getty ImagesZur Bildergalerie

Vorzeitiges "Let's Dance"-Aus? Jetzt spricht Bastiaan Ragas!

14. März 2017, 13:44 - Promiflash

Nach seiner Blinddarm-Operation ist weiterhin unklar, ob Bastiaan Ragas (45) pünktlich zum Startschuss der Jubiläumsstaffel von Let's Dance wieder fit sein wird. Jetzt meldet sich Patient Bastiaan selbst zu Wort und klärt im Gespräch mit Promiflash über seinen derzeitigen Zustand auf.

"Dank der vielen Genesungswünsche, die mich den ganzen Tag schon erreichen, geht es mir gleich viel besser und ich würde am liebsten sofort wieder loslegen", verriet der ehemalige Caught in the Act-Star im Interview mit Promiflash. Obwohl seine Gesundheit oberste Priorität habe, scheinen die Gedanken des 45-Jährigen hauptsächlich um sein mögliches Show-Aus zu kreisen: "'Let's Dance' verschafft mir gerade die Zeit meines Lebens, weil ich nie gedacht hätte, dass mir Tanzen so viel gibt. Ich will gerne, gerne dabei sein!"

Ob er am kommenden Freitag mittanzen kann, sei aber abzuwarten. Neben Tanz-Kollege Jörg Draeger (71) wünscht sich auch Sarah Lutton, Bastiaans Tanzpartnerin, eine positive Entscheidung der Ärzte. Hierfür drücke sie ihrem Schützling feste die Daumen. "Ich habe noch nie beim Training für 'Let's Dance' so viel gelacht wie mit ihm, ich vermisse schon jetzt seinen Spaß am Tanz und an der Bewegung. Ich wünsche ihm von Herzen eine gute und schnelle Besserung!"

Wie sich Cheyenne Pahde (22) auf die tänzerische Herausforderung vorbereitet, seht ihr im Clip!

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück im Mai 2018 in Köln
Getty Images
Daniel Hartwich, Tijan Njie, Kathrin Menzinger und Victoria Swarovski bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de