Seit Anfang des Jahres ist How I Met Your Mother-Star Neil Patrick Harris (43) als Graf Olaf in der Netflix-Serie "A Series of Unfortunate Events" zu sehen. Diese wurde gerade um eine zweite Staffel verlängert. Ein Grund zur Freude dachte sich anscheinend auch Neil. Zur Feier des Tages ließ er sich direkt sein allererstes Tattoo stechen!

Neil Patrick Harris bei einem Pressetermin in New YorkMike Coppola/Getty Images
Neil Patrick Harris bei einem Pressetermin in New York

Auf Instagram präsentierte der Schauspieler den Fans seinen neusten Körperschmuck. Sein Knöchel ziert ab sofort ein ungewöhnliches Motiv. Die Schnörkelei ist das Logo der geheimen Gesellschaft "Volunteer Fire Department (V.F.D.)", die in der Serie eine wichtige Rolle spielt. Der zweifache Vater scheint seinen Charakter wirklich zu mögen: Sein allererstes Tattoo wird ihn zumindest für immer an diese Figur erinnern.

Hollywood-Star Neil Patrick HarrisFrazer Harrison / Staff (Getty)
Hollywood-Star Neil Patrick Harris

Mit seiner aktuellen Rolle beweist der Hobby-Zauberer, wie wandelbar er sein kann. Die Maskenbildner leisten am Set aber auch ganze Arbeit: Die grauen Haare verwandeln Neil in einen alten Herrn, der auf hinterlistige Art und Weise versucht, die drei Hauptcharaktere um ihr Vermögen zu bringen.

Neil Patrick Harris in seiner Rolle als Graf OlafPacific Coast News/WENN.com
Neil Patrick Harris in seiner Rolle als Graf Olaf

Wie findet ihr Neils Tattoo? Stimmt ab unter dem Video.

Neil ist Vater von zuckersüßen Zwillingen. Mehr dazu im folgenden Clip!

Wie findet ihr Neils erstes Tattoo?663 Stimmen
409
Mir gefällt es! Er scheint seine Rolle wirklich zu lieben!
254
Fail! Zum Glück kann er es am Knöchel gut verstecken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de