Diese zwei Ladys werden wohl keine Freundinnen mehr. Die Rede ist von Musikerin Shakira (40) und Antonella Roccuzzo (29), der Verlobten von Fußball-Star Lionel Messi (29). Weil die beiden Frauen eine unschöne Geschichte haben und sich so gar nicht verstehen, muss Messi bei seiner Hochzeit mit Antonella jetzt angeblich nicht nur auf Shakiras Anwesenheit, sondern auch auf die ihres Mannes Gerard Piqué (30) verzichten!

Shakira und ihre Söhne Sasha und Milan (vorne) im Pariser Stadion
Splash News
Shakira und ihre Söhne Sasha und Milan (vorne) im Pariser Stadion

Wenn Lionel Messi am 24. Juni seiner Antonella das Jawort gibt, dann werden sein Barca-Kollege und guter Kumpel Gerard und dessen Liebste Shakira wohl nicht dabei sein. Das berichtete jetzt die spanische Zeitung El Pais. Die Stimmung zwischen der "Chantaje"-Interpretin und der baldigen Frau Messi ist so eisig, dass Shakira die Einladungen zu den zwei Hochzeitsfeierlichkeiten in Argentinien und Barcelona nicht angenommen habe!

Antonella Roccuzzo mit ihren Söhnen Thiago und Mateo im Stadion von Barcelona
NurPhoto via ZUMA Press / Zuma P / ActionPress
Antonella Roccuzzo mit ihren Söhnen Thiago und Mateo im Stadion von Barcelona

Eigentlich ist Shakira nicht als Zicke bekannt, doch ihre Beziehung mit Antonella Roccuzzo ist vorbelastet. Denn Shakiras Lebensgefährte Gerard, mit dem sie zwei süße Söhne hat, verließ für sie 2010 seine damalige Freundin Nuria – und die ist eine der besten Freundinnen von Antonella! Diesen unschönen Anfang der Liebesgeschichte der Kolumbianerin mit dem spanischen Hottie konnten die Ladys offenbar bisher nicht überwinden. Generell scheint Shakira mit den Barca-Spielerfrauen nicht eng befreundet zu sein, sitzt sie während der Spiele ihres Freundes doch immer separat und weit entfernt ihnen.

Shakira, Sängerin
Larry Busacca/Getty Images
Shakira, Sängerin

Wie gerne Shakira mit ihren zwei süßen Jungs Milan (4) und Sasha (2) tobt, seht ihr im Clip:

Könnt ihr Shakiras Verhalten verstehen?

  • Klar, sie hat jedes Recht dazu, mit bestimmten Leuten keinen Kontakt zu wollen.
  • Nein, sie bringt ihren Freund Gerard in eine echt miese Situation!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 2.454 Klar, sie hat jedes Recht dazu, mit bestimmten Leuten keinen Kontakt zu wollen.

  • 1.161 Nein, sie bringt ihren Freund Gerard in eine echt miese Situation!