Wo die Liebe hinfällt! Larissa Kerner, die derzeit mit ihrer Mutter Nena (56) das Juroren-Duo der diesjährigen Staffel The Voice Kids bildet, bekannte sich in einem Interview nun öffentlich zu ihrer Bisexualität. Dass es sich dabei nicht nur um eine kurzweilige Experimentierphase handelt, betonte die 26-Jährige ganz besonders: Sie kann sich sogar vorstellen, eine Frau zu heiraten!

Nena und Larissa Kerner bei "The Voice Kids"Nena und Larissa Kerner bei The Voice Kids
Nena und Larissa Kerner bei "The Voice Kids"

Mit Bild Online sprach Larissa ungewohnt offen über ihre sexuelle Orientierung. In eine Schublade möchte sich die zweifache Mutter aber nicht stecken lassen. "Ich will meine Freiheit leben und das umsetzen, was ich fühle". Sollten die Gefühle stark genug sein, könne sie sich auch vorstellen, noch ein zweites Mal zu heiraten: "Warum nicht? Und natürlich könnte es auch eine Frau sein! Wir sind alle Menschen, und Menschen ziehen sich nun mal gegenseitig an – oder aus!" Mit der Liebe hält es die Sängerin ganz einfach: "Wenn ich spüre, dass mein Herz für jemanden schlägt, dann kann ich da nicht dran vorbei. Vielleicht könnte ich schon, aber ich will nicht."

Nena und Larissa KernerNENA/Facebook
Nena und Larissa Kerner

Die Tochter von Powerfrau Nena scheint von ihrer quirligen Mutter nicht nur die Weltoffenheit geerbt zu haben. Auch in Sachen Musik geht sie zielstrebig ihren Weg. Mit einer langjährigen Freundin gründete Larissa das Pop-Art-Duo Adameva. Die erste Single der beiden heißt "Perlen" und wurde gerade veröffentlicht.

Larissa Kerner, SängerinLarissa Kerner/Instagram
Larissa Kerner, Sängerin

Welche prominente Tochter sich ebenfalls zu ihrer Bisexualität bekannte, erfahrt ihr im Video.

Was sagt ihr zu Larissas Coming-out?1455 Stimmen
824
Klasse, dass sie so offen damit umgeht!
631
Unnötig, das zu betonen. Die sexuelle Orientierung sollte gar kein Thema mehr sein – egal von wem!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de