Am Wochenende war es endlich so weit: Die lang ersehnte Fortsetzung von "Tatsächlich ... Liebe" feierte Premiere! 14 Jahre mussten die Fans darauf warten. Aber was ist aus den beliebten Charakteren geworden?

+++ Achtung, Spoiler!+++
Es ist die Kult-Szene aus dem ersten Teil: Hugh Grant (56) tanzt als sympathischer Premierminister die Treppen seines Anwesens hinab. Und auch in der Fortsetzung müssen die Zuschauer nicht darauf verzichten. Allerdings geht dabei so einiges schief: Bei seinen Moves zu "Hotline Bling" von Drake (30) stürzt der Minister und hat danach offensichtlich mit Schmerzen zu kämpfen.

Auch Andrew Lincoln (43) ist bei der Reunion dabei. Zwar wurde er 2003 von Juliet, gespielt von Keira Knightley (32), verschmäht, aber Grund zum Trauern hat er nicht mehr: Er ist nämlich mittlerweile mit Kate Moss (43) verheiratet! Juliet hingegen ist immer noch glücklich mit ihrem Mann Peter.

Dass selbst Sprachbarrieren die Liebe nicht aufhalten können, bewiesen die Rollen von Colin Firth (56) und Lúcia Moniz (40): Der Schriftsteller verliebte sich in dem Film Hals über Kopf in die Portugiesin. Mittlerweile hat das Paar drei süße Kinder und erwartet offenbar weiteren Nachwuchs.

Der Flughafen-Sprint von Samuel, gespielt von Thomas Sangster (26), sorgte für ordentlich Herzklopfen: Wird er es schaffen seine Herzensdame Joanna (Olivia Olson, 24) für sich zu gewinnen? Offenbar schon! In der Fortsetzung bittet diese nämlich Samuels Stiefvater Daniel (Liam Neeson, 64) um seinen Segen für ihre Hochzeit!

Wie die Stars sich im Laufe der Jahre verändert haben, könnt ihr euch im Clip anschauen!

Moderatorin Frauke Ludowig und Liz Hurley
Andreas Rentz / Getty Images
Moderatorin Frauke Ludowig und Liz Hurley
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week
Getty Images
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan
Neilson Barnard/Getty Images
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan
Liam Neeson und Natasha Richardson, 2008
Getty Images
Liam Neeson und Natasha Richardson, 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de