Oje, wer hat denn David Beckham (41) so übel zugerichtet? Seit dem Ende seiner Fußballer-Karriere kennt man den Mann von Victoria Beckham (42) vor allem als attraktives Männermodel. Auf einem aktuellen Pic präsentierte sich der 41-Jährige jetzt aber mit einer hässlichen, großen Narbe auf seiner Wange und kaputten Zähnen.

David selbst postete das Bild auf seinem Instagram-Account und lieferte auch gleich die Begründung für sein verunstaltetes Gesicht: eine neue Filmrolle! Der Brite steht nämlich für den Streifen "King Arthur" vor der Kamera, bei dem Guy Ritchie (48) Regie führt. Sein fieses Zombie-Make-up kommentierte der ehemalige Kicker mit den Worten: "Ein rauer Tag im Büro." Laut Bild Online spielt Becks in dem Film den Anführer einer Betrügerbande.

Folgt nach einer erfolgreichen Laufbahn als Fußballer und Model nun eine Karriere als Schauspieler? Es ist zumindest nicht das erste Mal, dass der Vierfach-Papa vor der Kamera steht. Vor zwei Jahren übernahm David nämlich schon einmal eine kleine Rolle, und zwar in der Agenten-Komödie "Codename U.N.C.L.E.", ebenfalls unter der Regie von Guy Ritchie.

Prinz William, David Beckham und Prinz Harry, 2010
Getty Images
Prinz William, David Beckham und Prinz Harry, 2010
David und Victoria Beckham bei den British Fashion Awards in London
Justin Tallis/AFP/Getty Images
David und Victoria Beckham bei den British Fashion Awards in London
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Glaubt ihr, dass David Beckham jetzt Schauspieler wird?288 Stimmen
141
Ja, ich würde ihn auf jeden Fall gerne öfter in Kinofilmen sehen.
68
Ich befürchte schon.
79
Nein, glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de