Alexander "Honey" Keen (34) hat nicht nur einen dicken Hals, sondern auch seinen ganz eigenen Kopf! Schon im Dschungelcamp wurde schnell deutlich, dass das Männermodel nicht unbedingt ein Teamplayer ist. "Aus Gründen der Gesundheit" hatte sich der 34-Jährige immer mal wieder verweigert. So auch bei der großen ProSieben Völkerball Meisterschaft. Kurz vor Austragung des Turniers sagte Honey seine Teilnahme ab, sein Dschungel-Team musste ohne ihn antreten. Der von vielen angezweifelte Grund für sein Fernbleiben: Ein Hexenschuss. Ob wahr oder unwahr, sein Jungle King Marc Terenzi (38) ist von Honeys Verhalten absolut nicht überrascht, wie er im Interview mit Promiflash verraten hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de