Let's Dance ist für viele ein echtes TV-Highlight. Während der Show passieren aber viele Dinge, die den Zuschauern verborgen bleiben – zum Beispiel: Was machen die Stars hinter den Kulissen? Massimo Sinató (36) gewährte auf seinem Instagram-Account jetzt einen kurzen Einblick und heizte seinen Fans damit ordentlich ein. Der Profitänzer wärmt sich vor seinen Performances nämlich gerne auf. Doch statt Kniebeugen und einfachen Dehnübungen setzt er auf schweißtreibende Klimmzüge – und die können sich sehen lassen. Dieser Meinung ist auch Ehefrau Rebecca Mir (25), die ihn in dem kurzen Clip lautstark anfeuert. Wer sich das Video selbst anguckt, wird ihre Begeisterung nachvollziehen können, denn auch ein schöner Rücken kann entzücken – und der von Massimo besonders!