Zwei weitere Filme und neue verrückte Story-Ideen – auf die Fast & Furious-Fans kommen noch einige Abenteuer zu. Denn es steht fest, dass nach dem achten Film mit dem Titel "The Fate Of The Furious", der gestern in den deutschen Kinos anlief, noch mehr Fortsetzungen folgen werden. Teil neun startet am 19. April 2019, Teil zehn am 2. April 2021. Und bringen sie vielleicht einen verstorbenen Hauptcharakter zurück?

Nein, die Rede ist nicht von Brian O'Connor, auch wenn das Filmpublikum dank 3D-Computergrafik auf einen letzten Cameo-Auftritt von Paul Walker (✝40) in dieser Rolle hoffen darf. Stattdessen teaserte "Fast & Furious"-Schreiber Chris Morgan gegenüber der Webseite Slashfilm ein mögliche Rückkehr von Sung Kang (45) als Han Seoul-Oh an. "Ich habe darüber viel nachgedacht", plauderte Morgan aus, "ich liebe Sung – er ist einer meiner liebsten Menschen auf diesem Planeten." Wenn es nach dem Drehbuchautor geht, wird Han also zur Rennfahrerfamilie rund um Dom Toretto (Vin Diesel, 49) zurückkehren. Nur halt – wie soll das plausibel bewerkstelligt werden, starb Han doch zu Beginn von "Fast & Furious 7"?!

Fans des Franchise wissen – bei "Fast & Furious" ist nichts unmöglich. So gab es ja schon einmal eine Auferstehung eines beliebten Hauptcharakters: Michelle Rodriguez (38) alias Letty wurde im vierten Teil angeblich ermordet, nur um im sechsten doch wieder mit dabei zu sein. Und auch Sung Kang starb im F&F-Universum bereits in "Tokyo Drift". Dank eines Zeitsprungs – die Filme vier bis sechs spielen inhaltlich vor den Ereignissen des dritten Teils – konnte Han in die Filmreihe zurückkehren. Wer weiß also, was sich die "Fast & Furious"-Macher als nächstes ausdenken?

Wie "The Fate Of The Furious" seine Vorgänger-Filme noch toppt, erfahrt ihr im Clip:

Wollt ihr eine "Fast & Furious"-Rückkehr von Sung Kang alias Han?2522 Stimmen
2213
Ja
309
Nein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de