Der schnelle Ruhm hat seine Tücken. Diese Erfahrung musste auch Ex-DSDS-Skandalnudel Anita Latifi (21) machen. 2014 wurde die singende Schönheit durch die größte deutsche Castingshow bekannt und sorgte auch nach ihrem Aus immer wieder für Schlagzeilen. Doch eigentlich war genau in dieser Phase von Anitas Leben gar nichts in Ordnung, wie sie jetzt in einem emotionalen Post verriet: Viele Hassnachrichten und falsche Freunde sollen sie dazu gebracht haben, sich unters Messer zu legen!

Auf Instagram schüttete die Sängerin ihren Fans jetzt ihr Herz aus und offenbarte: Ihre Brust-OP sollte gegen ihre Depressionen helfen! "Ich hatte 'Freunde', die nur wegen meines Bekanntheitsgrades mit mir befreundet waren. Ich war an vielen Tagen wegen genau solchen Leuten zu Hause in meinem Bett, habe mich versteckt und nächtelang geweint. Hatte immer wieder keinen Schlaf und fühlte mich von Tag zu Tag hässlicher. Durch das Gefühl, dass ich nicht mehr schön aussehe, dachte ich mir, ich greife zu Schönheitsoperationen. Aber das macht mich trotzdem nicht glücklich", erklärte sie ganz offen.

Obwohl in Anitas Leben bis jetzt so einiges schief gelaufen sei, habe sie doch nie ihren Kampfgeist verloren, wie es in der emotionalen Nachricht weiter heißt. Die Blondine will jetzt nach vorne schauen und das Negative hinter sicher lassen. "Meine Lieben, ich will euch mit diesem Text zeigen und sagen: Bitte gebt niemals auf!"

Auch dieser DSDS-Kandidat sorgt bei seinen Fans nach seinem Aus für ordentlich Gänsehaut!

Anita Latifi, Ex-DSDS-KandidatinAction Press / Gregorowius,Stefan
Anita Latifi, Ex-DSDS-Kandidatin
Anita Latifi, Ex-DSDS-KandidatinRTL / Guido Engels
Anita Latifi, Ex-DSDS-Kandidatin
Anita Latifi, TV-StarFacebook/AnitaLatifi
Anita Latifi, TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de