Dramatischer Prügel-Vorfall um Jens Büchners (47) und Jennifer Matthias' Sohn Leon! Der Siebenjährige soll von Jennys neuem Lebensgefährten in Paguera auf offener Straße ins Gesicht geschlagen worden sein. Nachdem sich das ehemalige Auswanderer-Traumpaar über das Geschehen gegenseitig heftig kritisierteteilten nun auch entsetze Fans ihre Meinung zu dieser unglaublichen Tat!

Jennifer sei sehr weit weg von einer guten Mutter, Jens kümmere sich null um seinen Sohn. So griff sich das ehemalige Paar in Statements gegenüber Bild Online an. Und auch Fans schäumen nun vor Wut. "Spinnt die? Ein fremder Mann hat nicht mal das Recht meinen Sohn schief anzuschauen. Hoffentlich hat Jens noch einen Platz in seinem Haus", kommentierte ein Fan das Verhalten der Blondine. "Und jetzt meint der Büchner das er eingreifen sollte? Wo ist er denn die letzten Jahre gewesen?", äußerte sich ein anderer Facebook-User entrüstet.

Der Siebenjährige soll abends in der mallorquinischen Stadt auf der Suche nach seiner Mutter gewesen sein. Mithilfe einer Bekannten habe er die angeblich in einer Bar mit ihrem neuen Partner gefunden. Ein Augenzeuge berichtete, wie dramatisch dieses Zusammentreffen endete: "Er zerrte Leon aus der Bar raus und schlug ihm mit voller Wucht direkt vor 'Krümels Stadl' mit der ausgeholten Hand ins Gesicht."

Jens BüchnerFacebook / Jens Buechner
Jens Büchner
Jennifer Matthias bei "Das perfekte Dinner"VOX / Max Kohr
Jennifer Matthias bei "Das perfekte Dinner"
Jens Büchner und seine Kinder Jenna Soraya und Diego ArmaniFacebook / Jens Buechner
Jens Büchner und seine Kinder Jenna Soraya und Diego Armani


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de