Jetzt hat er endlich auch ein Wassertier in seiner Sammlung! Nachdem Richard Lugner (84) die Promiflash-Leser zuletzt damit begeisterte, dass er seiner neuen Freundin Andrea (50) keinen tierischen Spitznamen verpasst hatte, scheint der Baulöwe seine Meinung nun doch geändert zu haben. So nennt Mörtel die aktuelle Frau an seiner Seite!

Zuvor hatte der 84-Jährige die 34 Jahre jüngere Geschäftsfrau lediglich "Andrea vom Badesee" genannt, da sie an einem See in Niederösterreich ein Haus besitzt. Diese Bezeichnung reicht ihm nun wohl nicht mehr und Richard ließ sich wieder im Tierreich inspirieren. Andrea höre nun laut krone.at auf den Spitznamen "Goldfisch". Den Bezug zum Wasser hat der Bauunternehmer also nicht verloren.

Zuvor war Mörtel schon mit Mausi, "Hasi", "Käfer", "Bambi", "Katzi", Kolibri und zuletzt mit "Spatzi" alias Cathy (27) zusammen. Die Ehe mit der Deutschen zerbrach jedoch und seit Ende vergangenen Jahres sind die beiden offiziell geschieden. Was haltet ihr von Richards Kosenamen-Wahl? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Wie süß das österreichische Paar bei seinem ersten Presseauftritt busselte, seht ihr im Video:

Andrea und Richard LugnerStarpix / Alexander Tuma / ActionPress
Andrea und Richard Lugner
Andrea "Goldfisch"ActionPress
Andrea "Goldfisch"
Cathy und Richard LugnerStarpix / picturedesk.com / ActionPress
Cathy und Richard Lugner
Was haltet ihr von dem Spitznamen "Goldfisch"?4297 Stimmen
723
Ist doch ganz süß! Der hat wenigstens einen persönlichen Bezug zu Andrea, weil sie an einem See wohnt!
3574
Ich finde ihn schrecklich! Was sollen immer diese Tiere?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de