Geht der Ex-Berlin - Tag & Nacht-Darsteller hier zu weit? Am Freitag veröffentlichte Bibi Heinicke (24) ihre allererste Single "How it is ( wap bap ... )" und sorgte mit einer Million Dislikes für einen wahren Fan-Shitstorm auf ihrem YouTube-Kanal. Auch Jan Leyk (32) hat sich jetzt dazu geäußert. Dem wurde bei dem Lied nämlich richtig schlecht.

"Der Arzt hat mir ein super Mittel gegen Brechreiz verschrieben und auch die Durchfallattacken werden schon wieder weniger!", schrieb Jan am Freitag auf seinem Facebook-Account. Kurz vor seinem Eintrag hatte er sich Bibis neuen Song angehört, den er scherzhaft als "Welthit" betitelte. Der 32-Jährige witzelte weiter und verriet, dass sein bevorstehender Auftritt am Samstag in Meldorf trotz der "Körperverletzung" stattfinde. "Einzig und alleine die Ohren bluten noch ein bisschen nach... aber das ist wohl normal", kommentierte er weiter.

Jan disst Bibi nicht zum ersten Mal. So hatte er sich bereits im November 2015 über die Stimme der 24-Jährigen kritisch geäußert: "Ich hab einen Tinnitus, weil die Alte eine Stimme hat, als ob jemand krampfhaft versucht, in eine verschimmelte Klarinette zu furzen." Auch Bibis YouTube-Kollegen machten sich über den Song lustig. So parodieren sie den Videoclip bereits am laufenden Band und analysieren sogar ihre Lyrics. Trotz der negativen Reaktionen wurde ihr Video aber fast neun Millionen Mal angeschaut.

Mehr zu den Fan-Kommentaren und den Reaktionen der YouTuber seht ihr im Video:

Jan Leyk, DJWENN
Jan Leyk, DJ
Screenshot: Bibis erste SingleYouTube / BibisBeautyPalace
Screenshot: Bibis erste Single
Bibi Heinicki, YouTube-StarInstagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicki, YouTube-Star
Was haltet ihr von Jan Leyks Reaktion auf Bibis neuen Song?2745 Stimmen
660
Zu übertrieben! Sein Kommentar war einfach nur fies.
2085
Völlig in Ordnung! Schließlich drückt er nur seine Meinung aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de