Als erfolgreichste YouTuberin Deutschlands ist Bibi Heinicke (24) Aufmerksamkeit gewohnt, aber hat sie damit gerechnet? Mit ihrer ersten Single "How it is (wap bap...)" betrat die Beauty-Bloggerin Neuland als Sängerin und erzielte mit fast zwei Millionen Dislikes einen neuen Negativrekord. Damit nicht genug, finden viele Hörer: Dieser Song klingt verdächtig nach "The Show" der australischen Sängerin Lenka. Was Bibi von den Vorwürfen hält? Jetzt hat sie sich endlich zu Wort gemeldet!

Bianca HeinickeInstagram / bibisbeautypalace
Bianca Heinicke

"Die Vergleiche habe ich mitbekommen", gestand die YouTuberin im Interview mit Bild. "Tatsächlich ist es bei mir so, wenn ich irgendwelche neuen Lieder höre, habe ich sehr oft auch das Gefühl, das ich das Lied schon kenne oder es mich an irgendwas erinnert", reagierte die 24-Jährige weiter auf die Anschuldigungen. Einen Grund für die Aufregung sehe sie aber nicht. Das sei ganz normal bei der Riesenmasse an Musik, die es inzwischen gebe.

Bibi HeinickeInstagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke

Der Musikexperte Tim Renner bestätigte zwar gegenüber Bild Online, dass es sich um keine Kopie handele, trotzdem gebe es viele Ähnlichkeiten wie beispielsweise den Gesangsstil oder das Arrangement. Er halte diese Art der Produktion für reichlich unoriginell. Was meint ihr dazu? Hat Bibi abgekupfert? Stimmt ab!

Bibi Heinicke, YouTube-StarBibi Heinicke / Instagram
Bibi Heinicke, YouTube-Star

"How It Is (Wap Bap)" kann sich aber auch ganz anders anhören. Klickt einfach mal auf das Video.

Wie findet ihr die Ähnlichkeit zwischen den Songs?4063 Stimmen
3094
Ziemlich erschreckend! Da hat Bibi aber dreist geklaut.
969
Ich kann da keine Ähnlichkeit erkennen. Für mich sind das zwei komplett unterschiedliche Songs!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de