Die britischen Royals haben heute ordentlich was zu feiern! Nach langer, akribischer Planung gibt Pippa Middleton (33) ihrem Freund, Rennfahrer James Matthews (41), das Jawort. Damit steht heute Mal die kleine Schwester von Herzogin Kate (35) im Vordergrund. Die ist derweil aber gut beschäftigt. Während Pippa sich in Aufmerksamkeit sonnt, hütet die Herzogin von Cambridge brav die Kids!

Prinz GeorgeBeretta/Sims/REX/Shutterstock
Prinz George

Am Ort des Geschehens, der St. Mark's Church in Englefield, ergatterten die Paparazzi drollige Aufnahmen von Prinz Williams (34) Ehegattin. Die scharte beim Einlauf in die Kirche nicht nur ihr Söhnchen George (3) und Töchterchen Charlotte (2), sondern gleich eine ganze Horde Kinder um sich. Im Gänsemarsch geleitete sie die Bande nach drinnen. Doch einige der kleinen Racker waren dabei wohl etwas zu laut. Souverän ermahnte Kate die Schreihälse mit dem erhobenen Finger. Sie macht sich eben auch als Nanny einfach hervorragend!

Michael und Pippa Middleton mit Herzogin KateJustin Tallis/AFP/Getty Images
Michael und Pippa Middleton mit Herzogin Kate

Ihrer Schwester Pippa erwies die Herzogin jedoch noch einen weiteren Gefallen. Beim Betreten der Kapelle checkte Kate fürsorglich das Outfit ihrer jüngeren Schwester und zubbelte ihr sorgsam das Brautkleid zurecht. Damit schafften die beiden Ladys es nach knapp über sechs Jahren die Rollen zu tauschen. Im April 2011 heiratete Kate ihren Prinzen – damals war Pippa diejenige, die ihre Schleppe trug.

Pippa Middleton als Brautjungfer ihrer Schwester, Herzogin KateGetty Images
Pippa Middleton als Brautjungfer ihrer Schwester, Herzogin Kate

Im Clip unten gibt es mehr über Pippas Hochzeit.

Findet ihr es okay, dass Kate sich um die Kids kümmern muss?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de