"One Last Time" – mit diesem Song beendete Ariana Grande (23) am 22. Mai 2017 ihr Manchester-Konzert, nur Minuten, bevor ein Selbstmordattentäter sich selbst und 21 weitere Menschen mit einer Bombe tötete. In den letzten Tagen ist Arianas Lied zu einer Art Gedenk-Song avanciert. Die Menschen stimmen es spontan bei Konzerten von Shawn Mendes (18) in Paris oder Little Mix in Berlin an. Jetzt starteten Arianas Fans eine Twitter-Kampagne. So findet sich zum Beispiel auf dem Profil von " MyBump2Baby" folgender Eintrag: "Lasst uns Ariana Grandes Song 'One Last Time' 22 Wochen lang zur Nummer eins machen. Der Song, den diese wunderschönen Kinder gehört haben... 22 Leben, 22 Wochen #ArianaGrande."

Nummer-1-Hit: Arianas "One Last Time" wird zum Gedenk-Song!Amy Harris/REX/Shutterstock/ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de