Das hätte er sich wohl denken können! Bastian Schweinsteiger (32) hat sich mit seiner Ehefrau Ana Ivanovic (29) angelegt und die ehemalige Tennisspielerin zu einem Match herausgefordert. Bastian hat nicht nur verloren, sondern sich sogar eine Blessur bei dem Spiel zugezogen!

"Das passiert, wenn Bastian versucht zu gewinnen", schrieb die 29-Jährige auf Instagram und postete dazu ein Bild, das das Ehepaar lächelnd auf dem Tennisplatz zeigt. Dabei fällt auf: Bastians rechter Daumen ist bandagiert! Da hat der Profi-Fußballer wirklich alles gegeben und sich bei dem Versuch, die French-Open-Siegerin von 2008 zu schlagen wohl mindestens eine Blase geholt. Seine Mühe war jedoch vergeblich.

"Versuch es noch mal", forderte ein User in den Kommentaren. Ein anderer Nutzer findet, dass es jetzt Zeit für eine Revanche sei – dieses Mal müsse sich Ana aber im Fußball beweisen und gegen den Weltmeister von 2014 antreten. Die meisten User sind von so viel Sportsgeist der beiden aber einfach nur begeistert. Was sagt ihr zu dem Match? Stimmt ab!

Ob Fußball oder Tennis: Der 32-Jährige hat ganz offensichtlich eine Vorliebe für Bälle. Auch beim Baseball stellte er sich zuletzt ziemlich gut an. Mehr dazu im Video.

Ana Ivanovic bei der WTA Pre-Wimbledon Party 2015
Getty Images / Eamonn M. McCommack
Ana Ivanovic bei der WTA Pre-Wimbledon Party 2015
Ana Ivanovic mit Bastian Schweinsteier und Thomas Müller
Andreas Rentz / Getty; David Ramos/Getty Images
Ana Ivanovic mit Bastian Schweinsteier und Thomas Müller
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei einem Tennisspiel
Clive Brunskill / Getty
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei einem Tennisspiel
Ana gewinnt gegen Bastian: Was haltet ihr von dem Match des Sportler-Pärchens?1076 Stimmen
681
Klarer Sieg! Auch ein Bastian Schweinsteiger muss mal einstecken.
395
Auf zur Revanche – jetzt muss Ana sich im Fußball beweisen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de