Mit dieser Geste hätte Freya Lewis aus Holmes Chapel, England wohl nicht gerechnet. Beim Terroranschlag in Manchester wurde das Mädchen letzte Woche schwer verletzt und liegt im Krankenhaus. Ihre beste Freundin kam bei der Explosion ums Leben. Jetzt erhielt die 14-Jährige einen ganz besonderen Anruf: von keinem Geringeren als Popstar Harry Styles (23). In einem Statement auf der Webseite ihrer Schule heißt es: "Das Telefon klingelte und es war Harry Styles. Freya wachte auf, Harry sagte, dass er sie liebe, sie sagte, dass sie ihn liebe." Wow, was für eine rührende Aktion. Grund für den Anruf: Auch Harry wuchs in Holmes Chapel auf. Und für Fans aus seiner Heimatstadt setzt sich der Sänger eben besonders gerne ein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de