Die Erfolgsshow Sing meinen Song drehte sich heute um die Band Silbermond und Frontfrau Stefanie Kloß (32). Ihre Musikerkollegen haben ihre Hits neu interpretiert und Steffi damit zu Tränen gerührt. Lena Meyer-Landrut (26) und Mark Forster (33) schnappten sich gemeinsam das "Lied des Abends" und damit auch die Ukulele.

"Was für ein Abend! Da kann man ja nur Strahlen", sagte Stefanie stolz in der VOX-Show. Lena und Mark haben die Sängerin total geflasht. Lena trällerte den Song "Durch die Nacht". "Lena war eine totale Wundertüte. Das hat mich total berührt", meinte Steffi. Aber auch "Irgendwas bleibt" von Mark hat sie überzeugt: "Er ist echt ein krasser Typ!" Deswegen wurden auch beide Künstler mit einer Ukulele und dem "Lied des Abends" geehrt. "Ich verstehe, warum Steffi ihr Herz in den Songs verloren hat", lobte Teilnehmer Moses Pelham (46).

Damit sah Steffi es allerdings ganz anders als die Netzgemeinde. Die war gerade von Lenas Auftritt nicht begeistert: "Meine Güte, klingt das abartig grausam", ist nur ein gehässiger Twitter-Kommentar. Hauptsache, Stefanie hat es gefallen! Was sagt ihr: Haben Lena und Mark zurecht die Ukulele bekommen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Stefanie Kloß bei "Sing meinen Song"VOX / Markus Hertrich
Stefanie Kloß bei "Sing meinen Song"
Lena bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert"VOX / Markus Hertrich
Lena bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert"
Mark Forster bei "Sing meinen Song"VOX / Markus Hertrich
Mark Forster bei "Sing meinen Song"
Lena und Mark singen "Lied des Abends": Haben sie den Sieg verdient?1393 Stimmen
896
Ja, sie waren am besten!
497
Nee, die anderen waren besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de