Diese Woche ist Halbfinale bei Let's Dance! Das bedeutet: Nur noch zwei Shows, dann steht fest, wer sich den Titel "Dancing Star 2017" ertanzen wird. Neben Vanessa Mai (25) ist Gil Ofarim (34) wohl der heißeste Kandidat, um die Nachfolge von Vorjahresgewinnerin Victoria Swarovski (23) anzutreten – doch seine Entwicklung bei Let's Dance hatte nicht nur Höhe-, sondern auch einige Tiefpunkte.

In der Kennenlernshow konnte der 34-Jährige die Jury noch nicht vollkommen überzeugen. Chef-Juror Joachim Llambi (52) kritisierte, dass er zu cool gewesen sei. Dieses Urteil nahm sich der Sänger zu Herzen und erreichte bereits in der nächsten Sendung für seine Salsa die Bestwertung: 30 Punkte. Danach war Gil erst einmal nicht mehr aufzuhalten – es folgten zwei weitere Shows, in denen der Münchner für seine Darbietung mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (30) die volle Punktzahl bekam.

Nach dem 30-Punkte-Hattrick folgte dann eine kurze Tiefphase, die in der vierten Show begann. Für den Cha-Cha-Cha bekam das Team GilKat ihre schlechteste Gesamtwertung: 21 Punkte – danach gab es für die nächsten Tänze zwar wieder mehr Punkte, ganz oben spielte das Dreamteam aber nicht mehr mit. Die Talfahrt ist erst seit der vorletzten Sendung beendet: Für Gil gibt es seitdem wieder bestmögliche 30 Punkte und Lobeshymnen. Gewinnt er nun auch die Show? Was meint ihr – stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Ekaterina Leonova und Gil Ofarim in der 9. "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim in der 9. "Let's Dance"-Show
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova bei "Let's Dance"Thomas Burg, Actionpress
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova bei "Let's Dance"
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim bei "Let's Dance"
Ist Gil Ofarim euer Favorit?1514 Stimmen
1145
Ja! Er hat eine tolle Entwicklung hingelegt.
369
Nein, ich glaube jemand anderes wird gewinnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de